Tierheilpraxis Iris Jung

   mit der Online - Sprechstunde  - Behandlung ohne örtliche Beschränkung möglich !!!


Mit dem Wechsel zu dieser neuen Homepage sind leider alle alten Einträge gelöscht worden.

Ich möchte Sie bitten hier keine Bestellungen aufzugeben. Danke.


Gästebuch

14 Einträge auf 3 Seiten
Ute Conzendorf
14.04.2022 00:08:37
Hallo, liebe Frau Jung,
Dank Ihrer kompetenten Hilfe konnte unserer Frida schon mehrfach geholfen werden ohne den Tierarzt und seine Chemie Keulen. Das hat uns sehr gefreut, denn alternative Therapien wirken und helfen ohne dem Tier zu schaden (trotz gerne propagierte Politiker und Medien Meinung) Lassen Sie sich nicht entmutigen 😁Liebe Grüße
Ute Conzendorf
Rüdiger Jung
05.04.2022 21:10:23
Hi !
Habe bereits meinen zweiten Hund bei Iris Jung in Behandlung. Alles top ! Zum "normalen" Tierarzt gehe ich i.d.R. garnicht, nur für Blutuntersuchungen u.ä., ich hoffe, Frau Jung hält noch ne Weile durch und lässt sich von den immer übler werdenden Stolpersteinen, die man alternativer Medizin in den Weg rollt, nicht entmutigen.
Thx : )
Beate Kohlrusch
02.04.2022 12:37:09
Lieben Dank, Frau Jung!
Sie haben mir in der Not geholfen, bzw. meinem Kater, in einer anscheinend ausweglosen Situation. => schnell, gut, unkompliziert und immer erreichbar, wenn ich Sie gebraucht habe. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die alternative Medizin weiterhelfen kann, wenn die klassische „ohne Befund“ diagnostiziert. Beide Zweige ergänzen sich hervorragend. So war es jetzt auch bei unserem Kater, der TA stellte die Diagnose Schilddrü­senü­berfunktion.­ Nach ein paar Tagen der Verabreichung von 10 mg Vidalta tgl. blieb von meinem Kater fast nichts mehr übrig, völlig apathisch, über Tage die Verweigerung der Futteraufnahme, keine Verdauung. Auch nach Absetzten des Medikaments hielt sich der Zustand. Als der TA und ich nicht mehr weiterwussten, habe ich nach Alternativen gesucht und bin bei Ihren guten Rezessionen hängen geblieben, zu Recht! Sie haben mich gut beraten und Hoffnung gemacht. Seit drei Wochen ist unser Kater wieder auf dem aufsteigenden Ast. Es geht im deutlich besser.
Cindy Röhlig
04.10.2021 11:17:10
Liebe Frau Jung,
danke für ihre herzliche Hilfe.
Danke das sie sich mit soviel Liebe um Tier und Mensch kümmern
Sie sind ein Segen🙏🙏🤗
Cindy
Margit Eickhoff
06.09.2021 22:59:22
Hallo Frau Jung, erst mal ein herzliches Dankeschön dafür, dass Sie sich für unsere 5 Miezen und mich soo viel Zeit genommen haben. Das Problem waren ja in erster Linie diese gruseligen Zecken unter denen unsere Anvertrauten ganz schlimm gelitten haben. Wir haben die Globuli nach Ihren Anweisungen verabreicht. In den ersten 2 Wochen haben unsere Samtpfoten noch ab und zu welche nach Hause gebracht. Die meisten konnten wir abpflücken bevor sie sich festsetzen konnten. Die die sich festgesetzt hatten - waren 2 oder 3 - waren schon nicht mehr am Leben, als ich sie entfernt habe. Seitdem ist Ruhe im Katzenstall. Was die Flöhe anbelangt hatten wir da ja nicht so das akute Problem. Wir haben noch einen roten entdeckt, der aber die Flucht ergreifen konnte. Aber weg ist er :-) und hat seine Lebensgefährten wohl auch zum Abzug bewogen. So und nun zu der Kräuterkur... wir haben ja einen kleinen Griechen mit nach Hause gebracht. Er hatte bislang immer ein sehr borstiges Fell. Es wird immer weicher, herrlich. Das Fell unserer anderen Katzen ist samtweich geworden. Alle Miezen blühen förmlich auf, es ging ihnen sichtlich noch nie so gut wie zur Zeit. Und von Würmern keine Spur! Endlich sind wir weg von diesen chemischen Knallern, dank Ihnen. Liebe Frau Jung, ein ganz dolles Dankeschön von Filou, Leni, Rufus, Merle und Teo!!! Und natürlich auch von uns! Ganz liebe Grüße, Margit Eickhoff.
Anzeigen: 5  10   20