Tierheilpraxis Iris Jung

   mit der Online - Sprechstunde  - Behandlung ohne örtliche Beschränkung möglich !!!


Bachblüten

Es gibt 38 verschiedene Blüten, die je nach Symptomatik eingesetzt werden.

Diese Therapie ist eine leichte und schonende Therapie, die ich vor allen Dingen bei Verhaltensproblemen einsetze. Sehr bekannt: die Rescue Tropfen.

Da die Bachblüten ansich sehr, sehr zart wirken und man das durch eine höhere Dosierung nicht ausgleichen kann, habe ich alle Blüten homöop.und in verschiedenen Potenzen anfertigen lassen. Durch die entsprechende Potenzierung ist die Wirkung damit um ein Vielfaches besser.

Zum Einsatzgebiet einige Beispiele:

  • Erste Hilfe nach Unfall
  • Bei Kollaps Gefahr
  • Nach einer Rauferei
  • Vor Tierarztbesuch
  • Vor und nach Operationen
  • Bei Verhaltensstörungen/Traumen

Ein Ereignis, bei dem ich nur Bachblüten empfehlen würde – wenn es mit einem Tierleben zu Ende geht. Dieses Thema wird nicht gern angesprochen, aber es ist leider eines Tages nicht mehr zu umgehen. Ob auf dem natürlichen Weg oder durch eine humane Einschläferung. Jeder Halter sollte dann wissen, wie er zusätzlich helfen und erleichtern kann.

Lassen Sie sich in der Apotheke eine Mischung aus Rescue, Walnut und Rock Water mit Wasser anfertigen 30 ml mit je 4 Tropfen Blüten. Geben Sie von dieser Mischung Ihrem Tier, damit das Loslösen leichter fällt.