Tierheilpraxis Iris Jung

   mit der Online - Sprechstunde  - Behandlung ohne örtliche Beschränkung möglich !!!


Allergie /Haut/Haare/Nägel

Das Thema Haut und Allergie sind für alle Behandler – ob Tierarzt oder Heilpraktiker – sehr schwierig. Meist handelt es sich um chronische Fälle, vollgestopft mit Cortison und Antibiotika, was die Behandlung für mich nicht einfach gestaltet. Es liegt dann meist auch noch eine Erkrankung der ausleitenden Organe vor, die mit dem ganzen Gift natürlich ihre Probleme bekommen. Mit jedem Monat wird so ein Fall schwieriger behandelbar. Cortison stillt sehr schnell den Juckreiz, aber es ist keine Ursachenbeseitigung. Die Nebenwirkungen davon sind zu enorm, um es als Langzeitbehandlung anzunehmen

Ebenso verhält es sich mit den neuen Mitteln auf dem Markt, die sofort helfen. Die Probleme sind allerdings ähnlich wie bei Cortison. Bei Jungtieren nicht geeignet und nicht auf Langzeit. Wenn sich Ihr Tier bereits blutig und wund gekratzt hat, müssen Sie aber eines der Mittel benutzen, um die Wunden abheilen zu lassen.

Was Sie auch nicht unterschätzen sollten: die Gewohnheit. Das Tier gewöhnt sich sehr schnell an den "Kratz akt ". Deshalb muss durch diese Mittel Ruhe reingebracht werden. Diese Zeit müssen wir dann zur Regulierung und Klärung nutzen.

Bei der Behandlung sollte zuerst der Organismus gereinigt werden, damit eine Plattform vorhanden ist, von der man dann auch mit Erfolg behandeln kann.

Es gibt allerdings bei der Behandlung von chronischen Fällen ein großes Problem. Dieses Problem stellt der Tierhalter dar.  Wenn auf Alles vermeintlich allergisch reagiert wird und das auf lange Zeit, trauen sich die Halter keine neuen Wege zu gehen. Aus Angst, daß damit ein neuer Allergieschub ausgelöst wird. Für mich bis zu einem gewissen Grad nachvollziehbar. Nur, wenn schon alles an Behandlung erfolglos durch ist, muss man neue Wege gehen oder aber den Istzustand akzeptieren. Ich habe sehr viel Geduld, aber es gibt von mir auch klare Worte.

Eine gute Alternative bei chronischen Hautproblemen ist die KSV – Nosode = Körpereigene Substanzen. Wenn Sie nähere Information dazu möchten, sprechen Sie mich an.

Wir haben in der Homöopathie auch sehr gute Mittel bei schlechten Nägel, struppigem Haarkleid, Schuppen etc.